Salzburg – Leogang – Hütten

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang | Bikepark Leogang

Kontraste in Saalfelden Leogang. Urlaub, Genuss und Sport

Kommentieren...

Am Samstag, 24. August findet im Rahmen des Jazzfestivals Saalfelden das Almkonzert mit der Gruppe „Polkabjorn & Kleine Heine Budget Edition“ auf der Stöcklalm in Leogang (Asitz-Mittelstation) statt.
Beginn: 11.00 Uhr
Es dürfen jodlerische Klänge auf 1315 Höhenmeter mit einem Panoramablick auf die Leoganger Steinberge erwartet werden.

Das Konzert findet bei jeder Witterung statt!

Kommentieren...

Internationales Jazzfestival Saalfelden 22.-25. August 2013

Imposante Bergkämme, glasklare Luft und Jazz – eine verlockende Kombination für alle Musik- und Gebirgsliebhaber, die sich schon seit Jahren bewährt. Das Jazzfestival in Saalfelden Leogang, inmitten der Salzburger Bergwelt, hat sich in den vergangenen 33 Jahren einen hervorragenden Ruf für zeitgenössischen und experimentellen Jazz erarbeitet.

Internationales Jazzfestival Saalfelden
(mehr …)

Kommentieren...

“Musik wäscht den Staub des Alltags von der Seele.” (Berthold Auerbach)

Der Big Band Club Dornbirn, eine 18-köpfige österreichisch/deutsche Formation aus dem Bodenseeraum, besticht durch sein homogenes, groovendes Spiel und hervorragende solistische Einlagen. Traditionelle sowie neue Bigbandsounds und phantastisch interpretierte Gesangsarrangements sind zusätzliche Garanten für ein Konzerterlebnis der Extraklasse.

Der BBCD wurde 1968 gegründet und zählt seit Jahrzehnten zu den Topbands der österreichischen Bigbandszene. Das Management befindet sich seit der Gründung in denselben bewährten Händen, es kamen laufend junge Musiker zur international anerkannten Formation. Ihr abwechslungsreiches Programm – rockig, poppig, lateinamerikanisch, klassisch, … – hat für jeden Geschmack etwas auf Lager.

BBCD:

Leader: Josef Eberle

Sologesang, Posaune: Thomas Gertner

Saxophone: Martin Franz, Erich Peter, Herbert Rädler,
Klaus Peter, Anton Hirscher

Trompeten: Markus Weiß, Siegi Eder,
Hans Hämmerle, Anton Meusburger

Posaunen: Egon Heinzle, Manuel Haitzmann,
Thomas Hagen

Rhythmus: Stefan Schnell, Stephan Reinthaler,
Adi Baumgartner, Markus Holzmaier

Kommentieren...

“Musik sagt das Unsagbare.” (Friedrich Smetana)

Die Gruppe tourt seit 1996 durch alle Kontinente unseres Planeten und hat dabei eine eigene Sprache der Tonpoesie entwickelt. Ihre Musik, die in einer phantastischen Mischung aus Balkan-Swing, Balladen und Improvisationen (sprich Melodien aus dem alten Europa) und einem Schuss mediterraner Leichtigkeit zu märchenhaften Klangerlebnissen verwoben wird, erzählt vom Vagabundenleben der vier Reisenden, von großen Momenten und kleinen Zufällen auf der Reise des Lebens, von Zartheit und wildem Temperament …

Das Quartett lässt sich nicht einordnen, ist in Konzertsälen und Festivals ebenso zu Hause wie in Jazzclubs oder in den Straßen südlicher Städte und steht für den europäisch geprägten Tango ebenso wie für fernöstliche Musik oder waghalsige Improvisationen

In den Jahren 2010 und 2011 erhielt Quadro Nuevo mit dem ECHO Jazz als bester Live-Act des Jahres die höchste Auszeichnung des Deutschen Phonoverbandes.

Quadro Nuevo:

Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten)

D.D. Lowka (Kontrabass, Percussion)

Andreas Hinterseher (Akkordeon,
Vibrandoneon, Bandoneon)

Evelyn Huber (Harfe, Salterio)

Kommentieren...
Kulturfest Saalfelden

28. – 30. Juni 2013
Vereine, verschiedene Kulturen und die örtliche Wirtschaft ziehen bei diesem Fest an einem Strang und gestalten gemeinsam ein Wochenende in und für Saalfelden.

(mehr …)

Kommentieren...

32. internationale Jazzfestival Saalfelden vom 25.-28.08.2011

Almkonzerte:
Samstag

Steinalm 11:00
Maja Osojnik Band xs-sized
Österreich
Huggenberg 11:00
Third Movement
Österreich

Sonntag

Alte Schmiede 11:00
Die Dolen – Akustik Quintett
Österreich
Vorderkühbühelhof 11:00
Emma Montanari Trio
Italien

Shortcuts:
Donnerstag

Freitag

Samstag
21:30
Allison Miller
Boom Tic Boom
USA
23:00
Bushman’s Revenge
Norwegen

12:30
DUS-TI
Deutschland
14:00
Koch-Schütz-Studer feat. Shelley Hirsch
Schweiz, USA

12:30
Steven Bernstein & Kenny Wollesen
USA
14:00
Endangered Blood
USA

Programm:
Freitag

Samstag

Sonntag
19:00
Max Nagl
Eight in One – Saalfelden Octet
Österreich, USA, Deutschland
20:30
Matthew Shipp Trio
Art Of The Improviser
USA
21:30 – 22:30
Pause / Intermission
22:30
Cuong Vu 4-tet
Leaps of Faith
USA
24:00
The Dead Kenny G’s
Operation Long Leash
USA

15:30
Ingebrigt Håker Flaten Chicago Sextet
Norwegen, USA
17:00
KonstruKt & Marshall Allen
Vibrations of the Day
USA, Türkei
18:30
Lorenz Raab Expanded
Österreich, Schweiz, Norwegen, Frankreich
19:30 – 21:30
Pause / Intermission
21:30
Trank Zappa Grappa In Varese?
More Light
Schweiz, Belgien
23:00
David S. Ware
Planetary Unknown
USA
00:30
Electric Willie
USA

14:00
Jim Black Trio
USA, Österreich
15:30
Jessica Pavone’s Army of Strangers
USA
16:30 – 17:30
Pause / Intermission
17:30
Das Kapital plays Hanns Eisler
Frankreich, Dänemark, Deutschland
19:00
The Nels Cline Singers feat. Yuka C. Honda
USA
20:30
The Bad Plus with Special Guest Joshua Redman
USA

Kommentieren...

28.7.2011 19:30 Uhr
SPEICHERTEICH
ALTE SCHMIEDE

Genial arrangierter Swing, hervorragende instrumentale und gesangliche Leistungen, sprühendes Entertainment – das und mehr präsentiert die schräge Formation im Matrosenanzug, die sich aus 19 jungen Topmusikern zusammensetzt und den Abschluss der tonspuren 2011 bildet.

Bis 17:00 Uhr können an der Bergbahn Kasse die Karten noch zum Vorverkaufspreis erstanden werden.

Vorverkauf (Leoganger Bergbahnen):
Einzelkarte € 22,00 (Berg- und Talfahrt + Almsuppe inkl.)
Tonspurpass € 80,00 (4 Konzerte – übertragbar)

Abendkasse:
Einzelkarte € 29,00 (Berg- und Talfahrt + Almsuppe inkl.)

Ermäßigung:
50% Kinder unter 15 J.
10% Schüler, Studenten und Präsenzdiener
10% Ö1 Clubmitglieder

Bergfahrt: 17:30 – 18:30 Uhr (und übliche Betriebszeit)
Talfahrt: 22:30 – 23:00 Uhr

Tonspuren am Asitz

Kommentieren...