Salzburg – Leogang – Hütten

Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang | Bikepark Leogang

Archiv für Kategorie ‘News’

Asitzbahn

Die Anbindung an das Tiroler Skigebiet Fieberbrunn (Eigenwerbung: „Das bestversteckte Skigebiet“; 11 Bahnen; 35 Kilometer Abfahrten; 3,5 Mill. beförderte Gäste) an den riesigen Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang (55 Lifte, 200 Kilometer Abfahrten, 23,1 Mill. beförderte Gäste) wird in absehbarer Zeit Realität. Davon geht der Geschäftsführer der Bergbahnen Saalbach Hinterglemm, Helmut Thomas, aus.
(mehr …)

Kommentieren...

Marco Pointner tritt im Oktober die Nachfolge von Stefan Pühringer an, Katharina Auer übernimmt inzwischen die Leitung der Tourismus-GmbH.

Saalfelden. Lange wurde gerätselt, nun ist es klar: der künftige Chef der Saalfelden Leogang Touristik GmbH (SALE) heißt Marco Pointner. Der Pongauer absolvierte sein Spezialstudium zum Diplomierten Marketingleiter an der Universität in St. Gallen. Acht Jahre lang war er bei der Gasteiner Bergbahnen AG im Marketing tätig, ehe er 2010 die Marketingleitung der Zell am See-Kaprun Tourismus GmbH übernahm. 2014 wurde Pointner zum Prokuristen bestellt. Nach zahlreichen Seminaren und Weiterbildungen sowie Führungstrainings absolviert der 32-Jährige seit 2012 ein MBA Programm an der Donau Universität in Krems und wird es im April/Mai abschließen.
(mehr …)

Kommentieren...

Die Skibergsteiger sind am 16.01.2015 wieder nach Saalbach Hinterglemm gepilgert. Mehr als 1000 Teilnehmer fanden bei der Mountain Attack ideale Bedingungen vor. Auch weil das Feld so stark war wie noch nie gab es am Ende einen Streckenrekord durch einen Italiener.
(mehr …)

Kommentieren...
Saisonstart in Leogang 2014

Gerne möchten wir Sie über den Start des Skibetriebs im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang ab Freitag, 12.12.2014 informieren.

Folgende Bahnen werden in Betrieb genommen:

Leogang

  • Asitzbahn I + II (nur Zubringer) – Pisten in der Asitzmulde geöffnet
  • Asitzgipfelbahn
  • Asitzmuldenbahn
  • Sportbahn 2000
  • Übungslift Asitz

(mehr …)

Kommentieren...

Paul Ganahl kontra Horst Nöbl: „Keine Spur von einem Hochsommer, auch sonst stimmte nur wenig.“
(mehr …)

Kommentieren...
Florianiplatz Saalfelden

Ab sofort kann man sich in Saalfelden die sehenswerten Kleindenkmäler der Stadt „erwandern“
(mehr …)

Kommentieren...

Sonderausstellung im Museum Schloss Ritzen eröffnet: Seltene Fresken erstmals im Pinzgau zu sehen
(mehr …)

Kommentieren...
Asitz

Geplante Öffnung Lifte in Leogang:

Asitzkabinenbahn (bis 21.04.2014)

Asitzgipfelbahn (bis 21.04.2014)
Asitzmuldenbahn (bis 21.04.2014)
NITRO Snowpark – Teilbereiche geöffnet!
Sportbahn 2000 (bis 06.04.2014)

Almbahn (bis 30.03.2014)
Riederfeldlift (bis 30.03.2014)

Übungslift an der Asitz-Bergstation (bis 21.04.2014)
Kinderland an der Asitz-Talstation (so lange es die Schneelage erlaubt)
Schanteilift (Ortsmitte) geschlossen!

Kommentieren...
Nitro Funpark

Der Osterbonus der Leoganger Bergbahnen gilt im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang ab 15. März 2014 bis zum Saisonende am 21. April dem Ostermontag.

Kinder der Geburtsjahrgänge 1998 und jünger erhalten einen Gratis-Skipass ab dem Kauf eines 3-Tages-Skipasses eines Elternteiles (ausgenommen Ski Alpin Card und Salzburg Super Ski Card und AllStarCard).

Für alle Altersangaben ist ein amtlicher Lichtbildausweis erforderlich!

Kommentieren...

Die 2. Seilbahn auf den Asitz um 17 Millionen Euro wird schon Ende 2014 eröffnet. Mit einer letzten Unterschrift wurde die Zukunft Leogangs verändert. Denn damit ist der Startschuss für ein Mega-Projekt im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang fixiert worden. Eine zweite Gondelbahn wird ab Dezember 2014 pro Stunde 2500 Wintersportler auf den Gipfel des Asitz bringen.
(mehr …)

Kommentieren...